WO KOMMT DEIN ESSEN HER? – Ernährungsbildung für Grundschulen: Ab sofort kostenfreie Mitmach-Kartoffelkisten zu bestellen

Ein vom Senat gefördertes Projekt für klimafreundliche Schulverpflegung mit kostenfreien Angeboten (online und offline) zur Ernährungsbildung anhand des Schul-Mittagessens für Grundschülerinnen und Grundschüler der 3. und 4. Klasse (auch für´s Home-Schooling geeignet): 

Auf der Projektwebseite erklärt „Rübe aus dem Schulspeiseplan“ jeden Monat in einem neuen Video passend zur Saison, woher beispielsweise der Apfel aus der Schulmensa stammt, wer die Milch im Kartoffelpüree verarbeitet, und vieles mehr. Mit einem interaktiven Spiel nach jedem Video, können die Schüler*innen ihr gewonnenes Wissen vertiefen. Die Fundgrube hält alle Inhalte zu Getreide, Milch, Gemüse, Obst und Kartoffeln bereit. Mit der interaktiven Regio-Karte können Kinder den genauen Weg der regionalen Bio-Produkte aus ihrem Schulessen verfolgen. Für pädagogische Fach- und Lehrkräfte hält ein gesonderter Bereich didaktisch geprüfte Unterrichtseinheiten und Ideen für drinnen und draußen bereit. Klassen sind eingeladen, die kostenfreien Mitmach-Kisten zu bestellen, die u.a. eine Verkostung, eine Pflanzanleitung oder ein Rätsel enthalten.

Weitere Infos und Mitmach-Kisten bestellen unter: https://wo-kommt-dein-essen-her.de/

Fähigkeiten

Gepostet am

Oktober 30, 2021