Mitmachen

Hier finden Sie die aktuellen Projekte aus der Arbeit der Koordinierungsstelle.

Gemeinsam Heimische Wildblüten JETZT säen und biologische Vielfalt fördern

Gemeinsam Heimische Wildblüten JETZT säen und biologische Vielfalt fördern

Bei der Kampagne Tausend Gärten – Tausend Arten  können alle mitmachen, die einen Garten, ein Stück Grünfläche oder Balkon haben. Von der Privatperson, über Schulen, Kitas oder Vereine, bis hin zu Institutionen und Unternehmen sind eingeladen, Vielfalt zu säen und einen Naturnahen Garten zu pflanzen und pflegen. Im Oktober kann noch gesät werden!

Mitmachen beim Klimaschutz-Wettbewerb für Berliner Schulen

Mitmachen beim Klimaschutz-Wettbewerb für Berliner Schulen

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer aufgepasst!
Das Land Berlin und die Gasag loben  auch in diesem Jahr den Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ aus. Er fördert Projekte und Aktivitäten, mit denen Berliner Schulen zu mehr Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel beitragen.

Neue Naschecken für Neuköllner Kitas

Neue Naschecken für Neuköllner Kitas

Die Koordinierungsstelle für Umweltbildung in Neukölln fördert auch im Herbst 2021 wieder neue Naschecken in Neuköllner Kitas. Bewerbungen für eine Naschecke bitte bis zum 24.9.2021 senden an: info@umweltbildung-neukoelln.de

Naschecken an Neuköllner Schulen und Kitas gefördert

Naschecken an Neuköllner Schulen und Kitas gefördert

Die Koordinierungsstelle förderte im Herbst/Winter 2020 die Pflanzung von Naschecken (essbare Beerensträucher, Kräuter und Obstbäume) an 9 Neuköllner Schulen und Kitas. Mit den Naschobstecken wird den Kindern bewusst, dass eine Brombeere oder Kirsche eine Sommerfrucht...